Amanda Todd

Amanda ToddWenn man einen Artikel schreiben will und es kommen keine Worte zu dem Thema, dann kann das zwei Gründe haben. Das Thema ist entweder total nichtig oder es macht einen einfach selbst sprachlos.

Der Fall ist aus den Medien [1] bekannt. Und trotzdem verschlägt es einem die Sprache. Amanda Todd zeigte in jugendlicher Naivität einmal zu viel Haut. Mit den Bildern bloßgestellt wurde ihr Leben zu einer Flucht. Eine Flucht die sie selbst beendete.

Amanda Todd stellte vor ihrem Suizid ein Video auf youtube Online in der sie über ihren Leidensweg berichtet. Es sind bewegende Minuten die nur erahnen lassen was in einem Kind in dem Alter vorgehen muss wenn es so eine Geschichte durchmacht.

Und wiedermal entflammt eine Anti-Cyber-Mobbing Debatte die verhallen wird, wenn auch die Klickzahlen dieses Videos nicht mehr bedenklich groß werden.

Ich wünsche dem Erpresser und Demütiger eine langanhaltende Hodentorsion! Und hoffentlich behält er eine seelische Narbe zurück.

Hier das Video:

[1] Heise.de http://heise.de/-1733477

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.