Vatertag in Nordhessen

Den „Vatertag“, das ist der Tag an dem alle plötzlich der Meinung sind sich besaufen zu müssen. Und das am besten noch mit einem „Ich lag besoffen im Wald“-T-Shirt. Gut, wenn die Tradition es von einem verlangt, muss man dem natürlich nachgehen.

Wir haben den Tag dann doch ein wenig sinnvoller verbracht und waren auf Schatzsuche. Sehr erfolgreich sogar. 11 Funde auf einer Strecke rund um die Altenburg.

Wer oder was die Altenburg nun ist, oder war, haben wir leider nicht erfahren. Aber das Wikipedia hat mir verraten das es sich um eine vorgeschichtliche Burganlage handelt. Ja… Reste waren erkennbar.

Dieser Beitrag wurde unter GC, Privat abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.