Wenn Frau Merkel denkt…

… reibt sich die Lobby die Hände.

In einem Artikel von Focus Online heißt es, Frau Merkel denkt über ein Energieministerium nach. Wahrscheinlich wird das eine Auffanggesellschaft für Führende Köpfe unserer Atomkraftwerksbetreiber. Denn auch die wollen ja vor der Rente noch einen sicheren Platz der tolle Renten verspricht.

Für mich klingt das ganze nicht vertrauenswürdig. Eine Regierung die so eng an diesen Oligopolen hängt plant ein Ministerium für diese. Erst wird die Energiewende, die seit Jahren kein Science Fiction ist, von der schwarz-gelben Regierung klein gehalten, jetzt gebremst und kurz vor der Wahl nehmen wir das Thema wieder auf uns, weil wir an der FDP gemerkt haben wie schnell man Wähler verlieren kann, wenn man falsch entscheidet.

Leider ist das, wie so oft, nur heiße Luft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.