Eine Antwort auf „Kressevideo“

  1. interessant – und nach einen langen Winter, kann man auch mal etwas Kresse auf einem Butterbrot essen. Aber das langsame grillen eines Steaks auf dem Holzkohlegrill ist für mich viel lieblicher und letztendlich auch nahrhafter.
    Opppa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.