Wetter auf Bestellung…

Eine Dokumentation auf 3sat hat mich ins Grübeln gebracht. Es geht um’s Wetter.

Das Wetter ist ja eine Macht, die wir noch nicht unter Kontrolle haben, denken viele. Dem ist nicht so, wie uns die Russen und andere Staaten stolz beweisen.

Durch das besprühen von Wolken mit Silberiodid ist es möglich die Wolken kontrolliert abregnen zu lassen. So macht es die Russiche Regierung jährlich am Tag des Sieges (09. Mai). Um bei der Parade zur Erinnerung über den Sieg gegen Nazideutschland.
Ich finde es sehr mutig sich mit der Natur anzulegen.

Auch die Chinesen haben es sich auf die Fahne geschrieben sich über das Wetter zu stellen und impfen die Wolken mit Chemikalien um Wolken kontrolliert abregnen zu lassen.

Alles in allem glaube ich nicht, dass wir in diesem Gebiet ändernd eingreifen sollten. Das Wetter entsteht auf Grund von Gesetzmäßigkeiten. es gibt Sachen von denen der Mensch die Finger lassen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.